10. Mai 2007

News: Abstimmung zum Deutschen Spiele Preis gestartet

In den kommenden Wochen, bis zum 31. Juli, können die Spieler der Nation wieder über den Deutschen Spiele Preis entscheiden.

Seit 1990 wird dieser viel beachtete Preis jährlich durch eine Abstimmung per Stimmkarte und (in den letzten Jahren) per Formular im Internet vergeben. Dabei gilt es, sowohl das beste Familien- und Erwachsenenspiel als auch das beste Kinderspiel des vergangenen Spielejahrgangs zu bestimmen. Unter allen Teilnehmern der Wahl werden zusätzlich Spiele und Eintrittskarten für die Spielemesse in Essen verlost.

Link: Deutscher Spiele Preis

Mein Favorit: Ganz klar "Notre Dame" von Stefan Feld, erschienen bei Alea.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen