27. November 2006

News: Umfrage zur Qualität der Herbst-Neuheiten

Direkt auf der Spielemesse in Essen gab es auch in diesem Jahr die Fairplay Scout Aktion. Dabei werden von den freundlichen Mitarbeitern des Fairplay Magazins an jeden der mitmachen möchte Stimmzettel mit den Neuheiten der Messe verteilt, die dann jeder bewerten soll. Diese Bewertungen werden gesammelt und in eine Datenbank eingetragen. Daraus wird dann mehrmals am Tag eine große Anzeigetafel befüttert, wo die aktuellen Highlights der Messe ablesbar sind.

Wenn man berücksichtigt, dass immer wieder mal versucht wird, die Aktion zu manipulieren (die freundlichen Menschen der Fairplay sind aber mittlerweile ziemlich gewieft darin solche Versuche aufzudecken) kann man an Hand dieser Liste eine herrlichen Überblick über die Spiele bekommen, die man ganz dringend noch anschauen muss. Ein phantastischer Service. Im Anschluss an die Messe wird dann natürlich auch jedes Jahr das Endergebnis veröffentlicht. Die komplette Ergebnisliste ist in diesem PDF-File zu finden.


Nun, etwas mehr als einen Monat nach dem Schließen der Messetore, haben wir alle ein wenig mehr Erfahrung mit den Neuheiten gesammelt. Die Spiele wurden gespielt, sie wurden diskutiert und sie wurden auf Herz und Nieren getestet. Glücklicherweise gibt es auch in diesem Jahr eine Neuheitenumfrage von den Kollegen von spielbar.com. Diese Web-Umfrage "Spieleneuheiten Herbst 2006" läuft bis zum 7. Dezember 2006. Im Anschluss daran wird das Ergebnis, neben der Ergebnissen der letzten Jahre, ebenda veröffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen